Beschreibung - Eckdaten - Galerie

Serviced Apartment, 1060 Wien, Stumpergasse, Apartment 2

| 70 m2 | Schlafzimmer: 1

Dieses traumhafte 70 m²-Apartment befindet sich mitten im 6. Bezirk in einem Wiener Altbaugebäude. Es ist stilvoll und komplett eingerichtet und besticht durch hohe Räume, Stuckdecken und Parkettböden. Das Apartment besteht aus einem großzügigen Wohnzimmer, einem Schlafzimmer mit angeschlossenem Bad und Badewanne, einem separaten WC, einer voll ausgestatteten Küche mit Essbereich für vier Personen und einem Eingangsbereich.

Besonders viel Wert wurde bei der Einrichtung auf hochwertige Möbel mit auserlesenen Materialien gelegt. Das Design der Wohnung ist zeitgenössisch und wird durch Designelemente aus den 1950er und 1970er Jahren ergänzt. Ein kostenfreier High-Speed-Internetanschluss per WLAN und LED-Fernseher mit Kabel-TV in Wohn- und Schlafzimmer sind vorhanden.

Frische Handtücher, Duschtücher, Duschvorleger und Bettwäsche sind vorhanden. Ebenso sind Reinigungsgeräte wie Staubsauger und Mop vorhanden. Reinigungsservice und Bettenservice sind auf Wunsch gegen Aufpreis verfügbar.

Die Wohnung ist eine Nichtraucher-Wohnung.

Das Haus verfügt über einen Aufzug, eine Gegensprechanlage und einen leicht erreichbaren Müllraum.

Das Apartment befindet sich gegenüber dem Hubert-Marischka-Park. Um die Ecke liegt die Gumpendorfer Straße, in der sich viele Möbel- und Designgeschäfte befinden. Um die Gumpendorfer Straße hat sich die Kreativszene Wiens mit vielen Galerien und Ateliers angesiedelt. Im 6. Bezirk befindet sich darüber hinaus der berühmte Wiener Naschmarkt mit seinen unzähligen bunten Ständen und Restaurants, das Musuemsquartier, eines der zehn größten Kulturareale Europas, und die Mariahilfer Straße – Wiens größte Shoppingmeile. Auch das Theater an der Wien, Wiens neues Opernhaus, ist im 6. Bezirk angesiedelt. Wenige Schritte vom Apartment entfernt befinden sich eine der bekanntesten Pizzerias Wiens, Disco Volante, und mehrere traditionsreiche Wiener Kaffeehäuser. Nur einen Kilometer entfernt liegt das Haus des Meeres. Auf ca. 5 000 m² werden dort mehr als 10 000 Tiere gezeigt, von Aquarienhaltung von Tieren vorzugsweise aus dem Mittelmeer und aus tropischen Süß- und Seewasserhabitaten über eine Terrarienabteilung sowie ein Tropenhaus mit Vögeln, Flughunden und Affen, die nicht durch Gitter oder Glasscheiben von den Besuchern getrennt sind. Interessant ist der Fakt, dass das Haus des Meeres in einem ehemaligen Flakturm aus dem Zweiten Weltkrieg untergebracht ist, der noch heute wie ein Mahnmal in den Himmel ragt.

Die nächste Bushaltestelle befindet sich zwei Gehminuten vom Apartment entfernt.

Bewertungen / Feedback

Top Qualität & Service sind uns wichtig. Darum sind wir mit über 500 top Bewertungen als AirBnB Super Host ausgezeichnet.

> Bewertungen lesen